Vormundschaften
Die Lobby für Kinder

Vormundschaften

Jedes Kind hat ein Recht auf den Erhalt von elterlicher Sorge.

Kann oder wird diese nicht durch die Eltern ausgeübt, wird sie durch eine gerichtlich
bestellte Vormundschaft gewährleistet.

Die Übernahme von Vormundschaften bietet der Deutsche Kinderschutzbund e.V.
Ortsverband Gelsenkirchen zukünftig in Form einer Vereinsvormundschaft durch
qualifizierte Fachkräfte an.

Gerade aktuell im Kontext der Heimatvertriebenen, speziell im Bereich der
unbegleiteten vertriebenen Kinder sollte gerade deren Ankunft angemessen und
auf Grundlage des Familienrechts "beschirmt" werden.

Diese durch den Deutschen Kinderschutzbund e.V. Ortsverband Gelsenkirchen
angebotenen Hilfe, dient ebenso der Unterstützung zur Integration.

Als zivilrechtliche Maßnahme fußt die Vormundschaft auf dem Grundgesetz und
kann wie auch die Personensorge in die einzelnen Teilbereiche - Personensorge
einerseits und Vermögenssorge andererseits - untergliedert werden.